7.8
PUNKTE

Radioaktivists – Radioakt One

Was lange währt wird gut? Manchmal nicht, wie man an diesem Paradebeispiel hören kann

Wenn Ihr mal kurz die Augen schließt und Euch ein Pliiiing-Geräusch vorstellt, dann könnte das vor Eurem geistigen Auge ich sein,...
9.3
PUNKTE

mind.in.a.box – Broken Legacies

Das Prequel, das die Pforte zum Dreamweb öffnet

Früher war es sicher einfacher, Science-Fiction-Dystopien zu erschaffen. Was auch immer sich kreative Köpfe ausdenken, wie die Welt der Zukunft...

Neues Acretongue-Album „Ghost Nocturne“ erscheint am 1. Februar 2019 via Dependent – endlich!

"Aufgrund des Schlafmangels ereignen sich ungewöhnliche Dinge und so sind einige der Tracks sehr introspektiv - man neigt dazu, einige Dinge in der ganzen Stille anders zu betrachten, die Musik bekommt mehr Gewicht. Andere Tracks sind konzeptueller, aber alle sind irgendwie mit dem Hauptthema der Nacht und des Dunklen verbunden, sei es durch Texte oder die Sounds, alle haben ein Element der Nacht in sich"

Manchmal passiert es dass Musiker:innen auf den Plan treten, die scheinbar mit solcher Kreativität gesegnet sind, dass ihre Alben, obwohl...

Various – Dependence 2017

Die Dependent-Werkschau in gewohnt herausragender Qualität

Kurz zur Auffrischung: bekanntlich pflegt man beim Gelsenkirchener Qualitätslabel Dependent zwei Compilation-Reihen, die mehr oder weniger regelmäßig fortgeführt werden und...