9.1
PUNKTE

Moby – Reprise

"Ich sehne mich nach der Einfachheit und Verletzlichkeit, die man mit akustischer oder klassischer Musik erreichen kann"

Als es hieß, Moby würde einige Songs seines umfangreichen Schaffens auswählen, diese neu arrangieren und vom Budapest Art Orchestra einspielen lassen, hatte ich im Vorfeld eine gewisse Vorstellung, wie das...
9
PUNKTE

Adam is a Girl – Now Or Never

Das von Fans finanzierte zweite Album erweist sich als ganz großer Wurf

Sieben Jahre sind eine lange Zeit. Viel ist passiert seit 2013. Alleine was sich bei mir im privaten Bereich abspielte würde ausreichen, ganze Bände zu füllen. Ich bin mir sicher,...
9
PUNKTE

The Saint Paul – Core

Weniger Tempo, nochmals mehr Anspruch

In einem Paralleluniversum ist „Core“, das nunmehr vierte Album von The Saint Paul, bereits irgendwann gegen Ende des letzten Jahres erschienen. Im gleichen Paralleluniversum müssen wir uns auch nicht mit...
9
PUNKTE

Buzzy Lee – Spoiled Love

Spielbergs Tochter auf den Spuren von Lana Del Rey

In der Welt draußen vor meinem Fenster schneit es. Große, dicke Schneeflocken tanzen durch die eigentümlichen, orange-roten Lichtkegel, wie sie den Straßenlaternen in meiner Gegend eigen sind. Zuvor hatte es...
9
PUNKTE

VNV Nation – Noire

Das neue Meisterwerk von Ronan Harris zündet recht spät, aber dafür dann gewaltig

Seit Tagen schon brüte ich über „Noire“, dem neuen, dem inzwischen 10. Album von VNV NATION. Ich höre das Album im Auto, ich höre es zuhause, ich höre es auf...
9
PUNKTE

Smith & Burrows – Only Smith & Burrows Is Good Enough

"Es ist die idyllischste musikalische Flucht, die ich mir je hätte erträumen können",

Die Protagonisten, um die es mir nachfolgend geht, sind in der Musikwelt weithin bekannt und bräuchten eigentlich keine weitere Vorstellung. Der eine, Tom Smith, ist Sänger und Frontmann der Editors....
8.9
PUNKTE

Rammstein

Wenn Rammstein anno 2019 auch (wieder) nicht politisch klar Stellung beziehen, legen sie dennoch erneut den Finger in diverse Wunden. Wunden, die sie einst selbst aufrissen. Oder wenn das Streichholz auf dem Cover bemüht wird: Rammstein zündeln. Wie groß das Feuer wird bestimmt die Hörerschaft

Über zehn Jahre mussten Fans und Kritiker:innen warten, um sich an einem neuen Werk der wohl erfolgreichsten deutschen Metalband zu ergötzen. Ein Satz, der sinngemäß in so ziemlich jeder Kritik...
8.9
PUNKTE

ME REX – MEGABEAR

Ein Album ohne Anfang, ohne Ende und mit nahezu unendlichen Kombinationsmöglichkeiten

Und es gibt sie eben doch immer wieder noch, die Künstler:innen und Bands, die mit frischen Ideen und Konzepten um die Ecke kommen. Anfang Juni hatte ich an dieser Stelle...
8.8
PUNKTE

Blue October – Approaching Normal

"Bei ihnen hört man nicht einfach nur, was die Aussage eines Songs ist. Stattdessen bleibt einem nichts anderes übrig, als dieses Gefühl so zu empfinden, als würde man es am eigenen Leib erfahren"

Das Twilight-Fieber grassiert ja nach wie vor. Und wenn im Februar in Deutschland der dritte Teil der Biss-Reihe als Taschenbuch erscheint, wird das Feuer nur weiter geschürt. Wer sich immer...