8.3
PUNKTE

Garbage – Garbage (20th Anniversary Deluxe Edition)

Auch 20 Jahre später noch faszinierend und relevant

Alles Gute zum Geburtstag Garbage! Eines der Aushängeschilder des Alternative- und Electronic-Rocks der Neunziger feiert 20-jähriges Jubiläum des Debütalbums und beglückt seine Fans zur Feier des Tages mit einer remastered...
7.8
PUNKTE

Blutengel – Monument

Wenn man ein Beispiel dafür bräuchte, wie großartiger Düsterpop im Jahre 2013 zu klingen hat - hier ist es

Ein „Monument“, so erklärt es uns die Begriffsdefinition der Wikipedia, bezeichnet ein Denkmal besoderer Dimension. Etwas wahrhaftig großes, bedeutendes, das womöglich die Zeiten überdauert. In aller Bescheidenheit tauften die Berliner...
8.4
PUNKTE

Blutengel – Fountain Of Destiny

80er-Jahre-Party mit Blutengel

In den vorangegangenen Meldungen das neue Blutengel-Album „Fountain Of Destiny“ betreffend hatte ich es schon anklingen lassen, dass es meines Erachtens nur eine Frage der Zeit sei, bis die Berliner...
9.1
PUNKTE

Janus – Nachtmahr

Ein Album das aufwühlt, verstört, schockiert, beunruhigt und zutiefst traurig macht

Kann es in dieser sogenannten Gothic-Szene Musik geben, die nicht tanzbar ist? Die nicht vor Klischees trieft? Die sich inhaltlich mit Themen auseinandersetzt, die einem kalte Schauer den Rücken herunter...
7.9
PUNKTE

Leichtmatrose – Gestrandet

Interessanter Elektro-Chanson mit gesellschaftskritischem Unterton

Zum Begriff Leichtmatrose fällt einem dank der menscheigenen Assoziationsfähigkeit sicherlich allerhand ein – nur nicht notwendigerweise Musik. Die Münsteraner Newcomer-Band um Musiker (und nicht Seemann) Andreas Stitz absolvierten erst kürzlich...
9
PUNKTE

The Saint Paul – Core

Weniger Tempo, nochmals mehr Anspruch

In einem Paralleluniversum ist „Core“, das nunmehr vierte Album von The Saint Paul, bereits irgendwann gegen Ende des letzten Jahres erschienen. Im gleichen Paralleluniversum müssen wir uns auch nicht mit...
7.6
PUNKTE

Aeraco – Baptized By Fire

Reminiszenzen an guten, alten Langhaar-Metal der 1980er inklusive

Auch ich melde mich aus der Sommerpause mit frischem Material im Gepäck zurück. Hab ich euch was mitgebracht? Natürlich hab ich das. Erstes Sahnebonbon, was ich so während der vielen Freizeit...