9.1
PUNKTE

Janus – Nachtmahr

Auch ohne Janus-typischen Krach: Ein Album das aufwühlt, verstört, schockiert, beunruhigt und zutiefst traurig macht

Kann es in dieser sogenannten Gothic-Szene Musik geben, die nicht tanzbar ist? Die nicht vor Klischees trieft? Die sich inhaltlich mit Themen auseinandersetzt, die einem kalte Schauer den Rücken herunter...
7.3
PUNKTE

Snakeskin – Music For The Lost

Wer sich hinter Snakeskin verbirgt, damit hätte wohl niemand gerechnet

Da soll noch mal einer sagen, in der Szene gäbe es keine Überraschungen mehr: seit Juni bringen die Electro-Tracks „Melissa“ und „I Am The Dark“ die Tanzflächen zum Beben. Und...
8.1
PUNKTE

VNV NATION – Matter + Form

Ein mutiger Spagat zwischen sperrig und poppig mit diversen Klassiker-Kandidaten

VNV Nations neustes Werk, „Matter + Form“ steht seit einigen Tagen in den Läden. Wir haben uns das gute Stück für Euch angehört und sagen Euch, warum dieser Longplayer die...
6.7
PUNKTE

Apoptygma Berzerk – You And Me Against The World

Auf den Pfaden Placebos, nur in deutlich weniger gut. Die Highlights stammen jedenfalls nicht aus eigener Feder

Schon auf den letzten Konzerten der Elektro-Combo Apoptygma Berzerk haben „echte“ Instrumente, vornehmlich Gitarren, großzügig in die Musik von AB Einzug gehalten. Ein Trend, der sich nun auch auf dem...
7.3
PUNKTE

Rammstein – Rosenrot

Es ist im Prinzip wie immer: Rammstein steht dran, Rammstein ist drin. Fast völlig frei von Überraschungen. Ob das gut ist?

Rammsteins letztes Album, „Reise, Reise“, ist noch gar nicht in allen Gehörgängen verklungen, da legt das Berliner Sextett schon nach: „Rosenrot“. Ob es sich hierbei um einen Schnellschuss handelt –...
7.2
PUNKTE

Blutengel – The Oxidising Angel

Ulrike Goldmanns höchst gelungener Einstand als neue Sängerin bei Blutengel

„The Oxidising Angel“ heisst das neue Mini-Album aus dem Hause Blutengel, dessen „ich kanns echt kaum noch erwarten“ – Faktor nach dem Ausstieg Evas (wir berichteten) bei nicht wenigen Fans...
7.8
PUNKTE

Covenant – Skyshaper

"We make ritual noise / We weave the fabric of dreams / We build cities of sound / We feel the rhythm of time"

Wenn ein neues Covenant-Album vor der Tür steht, fängt die Elektro-Gemeinde erwartungsvoll an zu zittern. Vor allem dann, wenn sich die Schweden geschmeidige vier Jahre Zeit seit dem letzten Output...
8
PUNKTE

Suicide Commando – X.20 (1986 >>>>> 2006)

Viel, viel Inhalt zum sehr überschaubaren Straßenpreis

20 Jahre Suicide Commando gebe Electro-Fans durchaus Grund zum Feiern. Zwar stand das Jubiläum schon im letzten Jahr an, was durch das ein oder andere Konzert auch standesgemäß gefeiert wurde;...
7.7
PUNKTE

Combichrist – Today We Are All Demons

Techno Body Music in your Face? Bidde!

Gemeinde! Wie wäre es denn zum Jahresstart zur Abwechslung mal mit einem hübschen Electrokracher? Ich weiß, dass so manche/r von Euch Electroheads angesichts des immer näher rückenden Releases von Combichrists...
8
PUNKTE

Natalie Walker – With You

Ein Juwel von einem Album, das hierzulande wohl aber leider nur wenig Hörer:innen finden wird

Manchmal möchte ich mich schon aufregen. Manchmal wurmt es mich nämlich, dass es Musikerinnen wie Lady Gaga schaffen, zu uns herüber zu schwappen, während so manches Juwel jenseits des wirklich...

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 91 anderen Abonnenten an