Kirlian Camera

Kirlian Camera sind ein italienisches Musikprojekt, das 1980 in Parma gegründet wurde. Der Name stammt von der Kirlian-Kamera, mit der man elektrische Felder darstellen kann, was in esoterischen Kreisen als „Aura“ gedeutet wird. Äußerliches und imageprägendes Erkennungsmerkmal der Gruppe Kirlian Camera ist die Maskierung des Frontmanns Angelo Bergamini und teilweise der Bandmusiker mit einer Sturmhaube.

7.2
PUNKTE

Kirlian Camera – Hologram Moon

Das Problem "Sky Collapse"

Fünf Jahre warteten geneigte Hörer von Kirlian Camera auf einen Nachfolger von „Black Summer Choirs“ – eine Wartezeit so lang, wie seit den ersten beiden Alben nicht mehr! Aber auf die...

Various – Dependence 2017

Die Dependent-Werkschau in gewohnt herausragender Qualität

Kurz zur Auffrischung: bekanntlich pflegt man beim Gelsenkirchener Qualitätslabel Dependent zwei Compilation-Reihen, die mehr oder weniger regelmäßig fortgeführt werden und die zwei ganz unterschiedliche Schwerpunkte setzen. Da ist einerseits die „Septic“-Reihe,...

Kirlian Camera und Spectra Paris ab jetzt bei Dependent unter Vertrag

"Material steht in den Startlöchern und wir werden in Kürze etwas ankündigen"

Einem Paukenschlag gleich verkündete Dependent gestern Zuwachs im eigenen Künstlerkader: die italienische Kultband Kirlian Camera nebst Elena Fossis Seitenprojekt Spectra Paris werden fortan ihre Musik über das Gelsenkirchener Qualitätslabel veröffentlichen. Was, wann und in welcher Form ist derzeit noch...