Foto: Bernd Schwinn

“Touring Skyward – A Tour Movie”, der lang angekündigte Konzertfilm von Mesh erscheint endlich im Januar 2022

Alleine die Blu-ray wird eine Spieldauer von rund 3,5 Stunden bieten

Was lange währt, wird irgendwann gut. Selten war diese abgedroschene Phrase wohl passender als im Falle von “Touring Skyward – A Tour Movie”, der lang angekündigten und erwarteten Live Blu-ray des britischen Synthpop-Duos Mesh. Aber nun ist es tatsächlich bald so weit und der Konzertmitschnitt, der so viel mehr als nur das zu sein verspricht, wird das Licht der Öfffentlichkeit erblicken. Angekündigt ist eine 60-seitige Hardcover-Buchausgabe, welche neben der Blu-ray mit einer Spielzeit von rund dreieinhalb Stunden eigentlich schon ziemlich üppig ausgefallen wäre, darüber hinaus aber noch zwei CDs mit den Live-Aufnahmen sowie zahlreiche Fotos und Notizen, verteilt eben auf die 60 Seiten des Buches, bieten wird. Mit anderen Worten: ein ganz dickes Paket ist das, was da für Fans von Mark Hockings und Richard Silverthorn bei Dependent Records geschnürt wurde. Richard Silverthorne schreibt übrigens über die anstehende Veröffentlichung:

Schwierige Dinge brauchen lange, unmögliche Dinge noch ein bisschen länger. Es hat lange gedauert, aber „Touring Skyward“ wird schließlich im Januar 2022 veröffentlicht. Die Covid-Pandemie, technische und produktionstechnische Probleme – all das trug zu den Frustrationen bei der Zusammenstellung des Albums bei, aber jetzt habt ihr die Chance, die Blu-ray in die Hände zu bekommen. Ein detaillierter Blick hinter die Kulissen des Lebens auf der Straße mit uns. Ein guter und ehrlicher Einblick in die Abläufe und in das Team, das dafür sorgt, dass dies alles möglich ist.

Jau. Bei der langen Spielzeit werden wir definitiv mehr zu sehen bekommen als nur einen Konzertmitschnitt. Wenn Ihr Bock habt, könnt Ihr nachfolgend direkt einen ersten Trailer dazu bestaunen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0ieW91dHViZS1wbGF5ZXIiIHdpZHRoPSIxMjAwIiBoZWlnaHQ9IjY3NSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9xbjVPYXJrYk83VT92ZXJzaW9uPTMmIzAzODtyZWw9MSYjMDM4O3Nob3dzZWFyY2g9MCYjMDM4O3Nob3dpbmZvPTEmIzAzODtpdl9sb2FkX3BvbGljeT0xJiMwMzg7ZnM9MSYjMDM4O2hsPWRlLURFJiMwMzg7YXV0b2hpZGU9MiYjMDM4O3dtb2RlPXRyYW5zcGFyZW50IiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49InRydWUiIHN0eWxlPSJib3JkZXI6MDsiIHNhbmRib3g9ImFsbG93LXNjcmlwdHMgYWxsb3ctc2FtZS1vcmlnaW4gYWxsb3ctcG9wdXBzIGFsbG93LXByZXNlbnRhdGlvbiI+PC9pZnJhbWU+

Persönlich halte ich Mesh ja für eine wirklich unfassbar gute Live-Band, die es jedes Mal versteht, das Publikum mitzureißen und nach Begutachtung des Trailers beschleicht mich das Gefühl, dass diese gegenseitige, energische Wechselwirkung von Band und Gästen in den Aufnahmen hervorragend eingefangen wurde! Und wenn ich so darüber nachdenke – eigentlich wird es mal wieder Zeit für ein gepflegtes Mesh-Konzert. Wird Zeit, dass diese elende Pandemie endlich vorbei ist.

Foto: Dependent Records

Mesh – Touring Skyward – A Tour Movie Tracklist

  1. Kill Your Darlings
  2. My Protector
  3. Circles
  4. You Didn’t Want Me
  5. Tactile
  6. Once Surrounded
  7. The Fixer
  8. Two + 1
  9. Too Little too Late
  10. Runway
  11. I Fall Over
  12. Little Missile
  13. Leave You Nothing
  14. The Last One Standing
  15. Confined
  16. The Traps We Made
  17. Just Leave Us Alone
  18. Taken for Granted
  19. There Must Be a Way
  20. Born to Lie
  21. Before this World Ends
  22. Born to Lie
  23. My Protector