Foto: Frank Fieber

The Vaccines veröffentlichen mit „Headphones Baby“ ersten Vorgeschmack auf Album Nummer 5

Musik an, Welt aus

Immerhin, das möchte man inzwischen so sagen, geht es mit den Impfungen auch hierzulande ordentlich voran. Gerade erst las ich, dass am Vortag wieder mehr als eine Million Menschen eine Impfung gegen COVID-19 erhalten haben. Und doch gibt es immer noch genug, die entweder noch keinen Termin haben – oder gar nicht erst geimpft werden können. Und doch kann auch jenen als schwacher Trost wenigstens Impfstoff musikalischer Natur verabreicht werden – in Form der neuen Single „Headphones Baby“ der britischen Populärmusiker The Vaccines nämlich, die damit ihr bereits fünftes Album ankündigen.

Das neue Album ist der Nachfolger des 2018er Top-5-Chart Albums „Combat Sports“ und eine optimistische und zuversichtliche Rückkehr von einer der größten und populärsten Bands Großbritanniens. Die neue Single deutet auf ein aufregendes Jahr von The Vaccines hin, deren Comeback – und wir können es nicht anders sagen – der Schuss in den Arm ist, den 2021 so dringend braucht.

Headphones Baby wurde während der Album-Sessions in El Paso aufgenommen, bei denen The Vaccines wieder mit dem Produzenten Daniel Ledinsky zusammenkamen, der für seine Arbeit mit u.a. Rihanna und TV On The Radio ist und der zuvor den 2019er-Hit der Band, All My Friends Are Falling In Love, produziert hatte. Zusätzlich produzierte die Single Fryars, der außerhalb seines eigenen Projekts regelmäßig mit Mark Ronson zusammenarbeitet, gemischt wurde von Andrew Maury (Post Malone, Lizzo)“, heißt es in der mir vorliegenden Pressemeldung zur neuen Single.

Sänger Justin Hayward-Young sagt über „Headphones Baby“: „Manchmal kann das Leben einen wie betäubt zurücklassen und man sehnt sich danach, etwas zu fühlen. In ‚Headphones Baby‘ geht es darum, eine Flucht aus diesem Gefühl zu schaffen – einstecken, um auszusteigen und sich von der Realität der Außenwelt in die wärmende Obhut des Geistes eines anderen zu begeben. Der Song soll wie ein Klangfeuerwerk klingen – eine Kampfansage. Und wenn du möchtest, dass sich das Leben permanent wie in Technicolor anfühlt, dann wissen wir vielleicht, wie du es finden kannst…

Wenn man sich von den Ereignissen in der Welt überrumpelt und überfordert fühlt ist es tatsächlich manchmal eine wirklich ganz hervorragende Idee, eben diese Welt via Musik für eine kleine Weile auszublenden. Musik an, Welt aus. In diesem Sinne lasse ich Euch noch das neue Video der Vaccines da und melde mich zu dem Thema wieder, wenn es mehr über das neue Album zu berichten gibt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0neW91dHViZS1wbGF5ZXInIHdpZHRoPScxMjAwJyBoZWlnaHQ9JzY3NScgc3JjPSdodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9kcEVRT0FvLXJ3TT92ZXJzaW9uPTMmIzAzODtyZWw9MSYjMDM4O3Nob3dzZWFyY2g9MCYjMDM4O3Nob3dpbmZvPTEmIzAzODtpdl9sb2FkX3BvbGljeT0xJiMwMzg7ZnM9MSYjMDM4O2hsPWRlLURFJiMwMzg7YXV0b2hpZGU9MiYjMDM4O3dtb2RlPXRyYW5zcGFyZW50JyBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49J3RydWUnIHN0eWxlPSdib3JkZXI6MDsnIHNhbmRib3g9J2FsbG93LXNjcmlwdHMgYWxsb3ctc2FtZS1vcmlnaW4gYWxsb3ctcG9wdXBzIGFsbG93LXByZXNlbnRhdGlvbic+PC9pZnJhbWU+