Foto: Rolling Stone Live Studios

Tribut-Streaming-Konzert zu Ehren David Bowies mit Trent Reznor, Billy Corgan, Gary Oldman uva. am 8. Januar 2021 / Update 09.01.2021

Hochkarätige Stars und Bowies Alumni Band

Update 9. Januar 2021: Die Veranstaltung wurde kurzerhand um 24 Stunden verschoben. Als Grund nannte man die derzeitige Situation in der Welt, speziell COVID-19. Der Streaming-Zeitraum für unsere Zeitzone ist nun also von Sonntag, 10. Januar 2021 um 3 Uhr morgens bis Montag, 11. Januar 2021 um 3 Uhr morgens. An der 24-stündigen Verfügbarkeit hat sich also nichts geändert. Eine Erklärung von Mike Garson zur Verschiebung findet Ihr unter folgendem Link: https://vimeo.com/498563582/279eae7230?utm_source=hyfi&utm_medium=email&utm_term=hyfi&utm_campaign=Bowie%20Postpone%20Send%203


Am 10. Januar 2021 wird es bereits fünf Jahre her sein, dass David Bowie seinem Krebsleiden erlegen ist. Fünf Jahre, in denen die Welt nicht besser geworden ist. Vermutlich werden wir auch im Januar 2021 noch nicht wieder in den Genuss von Live-Konzerten kommen, dennoch möchte ich an dieser Stelle gar nicht in Schwarzmalerei, Pessimismus und neuerlicher Trauer um den Verlust von David Bowie verfallen, sondern eine gute Nachricht verkünden:

Am 8. Januar 2021, sprich an dem Tag der Bowies 74. Geburtstag gewesen wäre, wird Mike Garson, langjähriger Pianist von David Bowie (zusammen spielten sie über 1000 Konzerte, zudem ist Garsons Arbeit auf über 20 Alben zu hören) erneut ein Tribut-Konzert zu Ehren des verstorbenen Großmeisters der Popmusik geben. Da Garson jedoch nicht nur mit Bowie arbeitete, sondern beispielsweise auch mit Nine Inch Nails oder den Smashing Pumpkins, werden bei diesem „Mike Garson’s A Bowie Celebration – The David Bowie Alumni Experience“ zahlreiche prominente Gastvokalist:innen und -musiker:innen auftreten. So zum Beispiel Trent Reznor oder Billy Corgan, aber auch Gavin RossdaleJudith Hill und Gary Oldman. Weitere Special Guests sollen bis zum Anpfiff noch verkündet werden. Die Band, die bei diesem besonderen Konzert aufspielen wird, wird sich hingegen komplett aus ehemaligen Bandmitgliedern zusammensetzen. Die Liste reicht bis hin zu Tony ViscontiBowies langjährigem Freund, Produzenten und musikalischen Begleiter.

Tickets für das Konzert, Merchandise und andere Goodies für dieses Streaming-Konzert bekommt Ihr hier:

Das Konzert wird nach dem Beginn für 24 Stunden verfügbar sein. Ganz im Sinne von Bowies „Heros“, in dem es heißt: We can be heroes / Just for one day. 2021 dürfte damit hinsichtlich Konzerten das erste Highlight bekommen und ich habe daher Hoffnung, dass wir auch für das restliche (Konzert-) Jahr optimistisch sein können.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0ieW91dHViZS1wbGF5ZXIiIHdpZHRoPSIxMjAwIiBoZWlnaHQ9IjY3NSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9WS0VfSjE2eG1oYz92ZXJzaW9uPTMmIzAzODtyZWw9MSYjMDM4O3Nob3dzZWFyY2g9MCYjMDM4O3Nob3dpbmZvPTEmIzAzODtpdl9sb2FkX3BvbGljeT0xJiMwMzg7ZnM9MSYjMDM4O2hsPWRlLURFJiMwMzg7YXV0b2hpZGU9MiYjMDM4O3dtb2RlPXRyYW5zcGFyZW50IiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49InRydWUiIHN0eWxlPSJib3JkZXI6MDsiIHNhbmRib3g9ImFsbG93LXNjcmlwdHMgYWxsb3ctc2FtZS1vcmlnaW4gYWxsb3ctcG9wdXBzIGFsbG93LXByZXNlbnRhdGlvbiI+PC9pZnJhbWU+