Quelle: Assemblage 23 / Facebook

Am 11. September 2020 erscheint das neue Assemblage 23-Album „Mourn“

"Es entstand in einer sehr dunklen Periode in meinem Leben und ist daher wahrscheinlich eines der düsteren Alben, die ich je veröffentlicht habe"

Manche:r wird bei folgender Meldung gewiss sagen: Endlich! Oder: Das wurde ja auch mal wieder Zeit. Die Rede ist hierbei von Assemblage 23 und frischer Musik aus jenem Hause. Am 11. September 2020 wird Tom Shear via Metropolis Records das neue Album seines Projekts veröffentlichen, welches auf den Namen „Mourn“ getauft wurde. Über sein inzwischen neuntes Studioalbum sagt Mr. Shear auf seiner Webseite folgendes:

Das ist nicht etwas, was ich oft über meine eigene Arbeit sage, aber ich bin wirklich sehr stolz darauf, was aus diesem Album geworden ist. Es entstand in einer sehr dunklen Periode in meinem Leben und ist daher wahrscheinlich eines der düsteren Alben, die ich je veröffentlicht habe, aber ich denke, es enthält auch Momente der Schönheit und Hoffnung. Es klingt auch über Kopfhörer wirklich wunderbar. Wie auch immer, was ich versuche zu sagen ist, dass ich mich wirklich sehr darauf freue, dass ihr es hört.

Zur allerersten Einstimmung auf die Dinge, die da kommen mögen, gibt es bereits einen Trailer:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0ieW91dHViZS1wbGF5ZXIiIHdpZHRoPSIxMjAwIiBoZWlnaHQ9IjY3NSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9sbTBjZ0UwTzFCYz92ZXJzaW9uPTMmIzAzODtyZWw9MSYjMDM4O3Nob3dzZWFyY2g9MCYjMDM4O3Nob3dpbmZvPTEmIzAzODtpdl9sb2FkX3BvbGljeT0xJiMwMzg7ZnM9MSYjMDM4O2hsPWRlLURFJiMwMzg7YXV0b2hpZGU9MiYjMDM4O3dtb2RlPXRyYW5zcGFyZW50IiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49InRydWUiIHN0eWxlPSJib3JkZXI6MDsiIHNhbmRib3g9ImFsbG93LXNjcmlwdHMgYWxsb3ctc2FtZS1vcmlnaW4gYWxsb3ctcG9wdXBzIGFsbG93LXByZXNlbnRhdGlvbiI+PC9pZnJhbWU+