Foto: Claudia Schöne / Guiding Light (guiding-light.de)

Ghost & Writer: Erstes Konzert überhaupt am 13. August 2016 in Antwerpen plus exklusive Raritätensammlung am Merch-Stand

"Demos And Rarities Collected"

Am kommenden Samstag, den 13. August 2016, könnte man natürlich wie jedes Jahr in Richtung Hildesheim gurken, um wie gewohnt dem M’era Luna Festival beizuwohnen. Könnte man. Alternativ könnte man aber auch mal etwas ganz anderes wagen und ins belgische Wommelgem (Antwerpen) fahren. Dort findet ab 20 Uhr die Body Beats Night statt. Inklusive Konzerten. Nix besonders sagt Ihr, und schon gar kein Grund, dafür in unser Nachbarland zu fahren? Ja Mooooment! Im Rahmen dieser Veranstaltung werden Ghost & Writer, das gemeinsame Projekt von Jean-Marc Lederman (The Weatherman) und Frank M. Spinath (Seabound oder aktuell Liquid Newt), ihr allererstes Konzert überhaupt geben! Das ist dann ein bisschen wie 2013, als man die Radioaktivists das erste Mal im Rahmen von Schwarzes Leipzig Tanzt erleben konnte. Und das ist definitiv ein verdammt guter Grund, dafür nach Belgien zu fahren. Gelegenheiten soll man bekanntlich nutzen; wer weiß, ob sie wiederkommen. In diesem Fall kann es bis zur nächsten Gelegenheit jedenfalls ein bisschen dauern.

So, und als wäre dieses allererste Konzert nicht eigentlich schon guter Grund genug, liefern die Herren Musiker gleich noch ein Argument hinterher. Anlässlich dieser Premiere haben Ghost & Writer zusammen mit ihrem Label Dependent eine Promo-CD anfertigen lassen, die nicht nur ihren aktuellen Track „Into Your Girl“ beinhaltet, sondern auch ausgewählte Demos und Remixe, die allesamt noch nie vorher irgendwo veröffentlicht worden sind. Hier die Tracklist von „Girls Rejected“ mit dem Untertitel „Demos And Rarities Collected“:

  1. Into Your Girl
  2. Never Take Fire (feat. Edward Ka-Spel)
  3. Luna B. (Instrumental Demo 2012)
  4. Quiet (Demo 2007)
  5. The Assignment (Demo 2010)
  6. Pain (Demo 2008)
  7. Quit (Miss FD)
  8. Never Take Fire (Decay Inc.)

Und so wird das Artwork aussehen, schaut mal:

Foto: Dependent Records

Ein echtes Schmuckstück! Edward Ka-Spel von den Legendary Pink Dots beispielsweise steuert bei „Never Take Fire“ abgeänderte Lyrics sowie neuen Gesang bei, Miss FD mixt „Quit“ inklusive neuem Gesang und Mark B. von Decay Inc steckt „Never Take Fire“ mittels Remix in ein neues Gewand. Vom bisher größten Wurf Ghost & Writerskann man schließlich auch nicht genügend Varianten haben. Allerdings hat jede Seite zwei Medaillen und so auch im Falle dieses sicher ganz schnell sehr gesuchten Mini-Albums: es gibt lediglich 69 Stück davon!

Foto: Claudia Schöne / Dependent

Abschließend zur Auffrischung der aktuelle Song „Into Your Girl“:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0ieW91dHViZS1wbGF5ZXIiIHdpZHRoPSIxMjAwIiBoZWlnaHQ9IjY3NSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9Yb0xidEswd2xtWT92ZXJzaW9uPTMmIzAzODtyZWw9MSYjMDM4O3Nob3dzZWFyY2g9MCYjMDM4O3Nob3dpbmZvPTEmIzAzODtpdl9sb2FkX3BvbGljeT0xJiMwMzg7ZnM9MSYjMDM4O2hsPWRlLURFJiMwMzg7YXV0b2hpZGU9MiYjMDM4O3dtb2RlPXRyYW5zcGFyZW50IiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49InRydWUiIHN0eWxlPSJib3JkZXI6MDsiIHNhbmRib3g9ImFsbG93LXNjcmlwdHMgYWxsb3ctc2FtZS1vcmlnaW4gYWxsb3ctcG9wdXBzIGFsbG93LXByZXNlbnRhdGlvbiI+PC9pZnJhbWU+

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 90 anderen Abonnenten an