Foto: Michael Kanzler / Music Evangelists

Liquid Newt: Neues Projekt mit Seabound-Sänger Frank M. Spinath im Anflug!

Der Musiker dahinter: Didier Salvatore von Diskonnekted

Wer den gestrigen Newsletter aus dem Hause Dependent gelesen hat, weiß es natürlich schon. Für alle anderen hier vorsichtshalber auch noch mal die Info: Frank M. Spinath, Psychologieprofessor und vor allem Sänger und Texter von Seabound, hat sich ein weiteres Mal anderweitig ausgetobt. Nach Edge Of DawnGhost & Writer, den Radioaktivists(wobei ich mir hier inzwischen ernsthaft frage, ob da noch was kommt…) und diversen Einzeltitelkooperationen kommt nun: Liquid Newt! Hierfür hat sich Spinath mit dem belgischen Musiker Didier Salvatore zusammengetan. Salvatore hat sich seine Sporen bisher bei Diskonnekted verdient und dort unter anderem den Knüllersong „Yesteryears“ mit komponiert. Im Geheimen werkelte Salvatore an ersten Demos, die irgendwann bei Spinath landeten und der sich dann dafür ans Mikrofon stellte. Die erste Single bzw. EP wird „Walk With Scars“ heißen. Einen Veröffentlichungstermin nannte Dependent im Newsletter nicht. Den aber nennt dafür die amtliche Facebookseite des Projekts: 13. Mai 2016! Dort ist auch die Rede, dass es sich bei dem Song um eine melodische Tanzhymne handelt, die eine tragische Liebesgeschichte zweier verlorener Seelen erzählen soll.

Erscheinungsdatum
13. Mai 2016
BAND/KÜNSTLER:IN
Liquid Newt & Frank M. Spinath
ALBUM
Walk With Scars
LABEL
Dependent Records
WERBUNG (PROVISIONSLINK)