Foto: Roman Jasiek / Music Evangelists

Orkus veröffentlicht Buch über Chris Pohl (Blutengel, Terminal Choice)

208 Seiten und viele Bilder

Die DVD ist noch gar nicht wirklich „alt“, auch das letzte Tumor-Album liegt noch nicht soweit zurück, als das vergessliche Fans des ewig umtriebigen Chris Pohl ernsthaft Sorgen haben müssten – doch nun rollt neuer Nachschub in Richtung Fanbase. Diesmal in gedruckter Form.

Chris Pohl – Das Buch“ kommt und kann schon jetzt exklusiv beim Orkus vorbestellt werden.

Dazu ein paar Eckdaten:

  • Hardcover, 22 x 29,7 cm, 208 Seiten, viele Bilder
  • Alles über den beliebten Künstler und seine Mitmusiker
  • Große und umfangreiche Biographie
  • Vorstellung sämtlicher Projekte und Band